KONZERT: Tapete // Lea-Won

Datum: 20.01.17
Zeit: 20:00


“Leute verwechselten die Konsequenz hinter meiner Improvisation mit Marktstrategien und Masterplänen. Diese armen Verwirrten projizierten ihre primitive Vorstellung von Erfolg auf die komplexen Sinnzusammenhänge meiner Lebensphilosophie. Ich sprach von Fleiß und Gerechtigkeit und sie verstanden Faulheit und Diebstahl. Ich warnte vor dem Feind und sie sahen einen Angriff auf ihre Integrität.” (Tapetotsefuzius)

Tapete rappt und singt seit 2005 u.a. auf seine selbst produzierten Instrumentals, die HipHop-, osteuropäische Folklore-, Elektro- und Jazzelemente vereinen und am Klavier. Nach über 300 Auftritten mit Crying Wölf, tourt er seit 2014 in unterschiedlichen Formationen, aber hauptsächlich Solo.

mehr Infos und Musik hier:
http://www.tapeteberlin.de/

Kurzfristig hat sich noch Lea-Won angekündigt.
„Progressiv-Avantgarde-Consciouse-Kamikazerap“

„…Ich mach das, seit ich so ungefähr 15 Jahre alt bin. Ist schon lange her. Rap war für mich immer verschiedenes gleichzeitig – Tagebuch, Flugblatt, Manifest, ordnende selbsttherapeutische Arbeit, Kommunikation, Spiel und Experiment mit Sprache, Erwartungen, Verständlichkeiten…“

mehr Infos und Musik hier:
https://lea-won.bandcamp.com/

Danach gibts noch ne fetzige Aftershowparty bei der euch eine DJane ordentlich einheitzen wird mit den Hits der ’90, ’00 und noch mehr!!!